Das Team der DKM trauert um Martin Summerer

19.10.2020

Mit großem Bedauern erfuhr das Team der Deutschen Kart-Meisterschaft das Martin Summerer letzte Woche verstorben ist. Martin war bis vor zwei Jahren ein wichtiges Mitglied des DKM-Teams und zeichnete sich 18 Jahre lang für die Zeitnahme und Erstellung der Ergebnisse in der Deutschen Kart-Meisterschaft verantwortlich.

Aus gesundheitlichen Gründen gab er seine Aufgaben vor zwei Jahren ab. Seine Liebe und Interesse galten immer dem Motorsport. Mit Martin ist auch einer der erfahrensten und langjährigsten Zeitnehmer des DMSB/ADAC von uns gegangen.

Als Funktionär immer genau und aufrichtig seine Tätigkeit verrichtend ist er vielen nur durch seine Unterschrift auf den Ergebnissen bekannt. Als Obmann der Zeitnahme war er 18 Jahre lang für die Erstellung aller Ergebnisse der Deutschen Kart-Meisterschaft verantwortlich, eine wichtige Säule in der Zeitnahme und ein wertvolles Mitglied des Teams.

Wir danken Martin für seine Verbundenheit zur DKM und sein Engagement in fast zwei Jahrzehnten.

Dein Team der DKM